Evangelische Kirchengemeinde Diebach-Faulenberg-Oestheim
Evangelische Kirchengemeinde Diebach-Faulenberg-Oestheim

        Pfarramt

Diebach-Faulenberg-Oestheim

Das Pfarrbüro ist

Mittwoch

von 14:00-16:00 Uhr geöffnet.

 

Sekretärin Martina Hofacker

und Silke Krauß

09868 - 372

 

 

 

 

 

Ich bete darum, dass eure Liebe immer noch reicher werde an Erkenntnis und aller Erfahrung.
Phil 1,9 (L)

 

 

    Gruppen und                  Kreise

In unseren drei Dörfern treffen sich viele unterschiedliche Menschen. Wie zum Beispiel hier im Gemeindehaus in Oestheim.

 

 

 

Aktuelles im März und April

 

Mitteilung des Dekanats Rothenburg

 

Nachdem der Katastrophenfall durch die Staatregierung ausgerufen wurde,

hat sich die Kirchenleitung dem Aufruf angeschlossen,

alle sozialen Kontakte möglichst zu vermeiden.

 

Aufgrund staatlicher Vorgaben feiern wir bis auf weiteres

keine Gottesdienste und Andachten, keine Trauungen und Taufen.

Auch alle anderen Veranstaltungen, alle Treffen von Gruppen und Kreisen sind abgesagt.

 

Im Dekanat Rothenburg haben wir uns darauf verständigt,

sämtlich Konfirmationen bis Ende Mai 2020 vorerst auszusetzen

und sobald über die weitere Entwicklung mehr Klarheit besteht, Ausweichtermine anzubieten.

Das Angebot von Ausweichterminen gilt natürlich auch für Trauungen und Taufen.

 

Darüber hinaus  wird  nach Möglichkeiten gesucht, den spirituellen Bedürfnissen unserer Gemeindeglieder gerade in der Karwoche und zu Ostern auf andere Weise zu entsprechen.

Wer seelsorgerliche Hilfe braucht, kann sich über das Pfarramt (Tel. 09868/224), an die Pfarrerin oder den Pfarrer wenden.

 

Nicht zuletzt werden alle Gläubigen um das persönliche Gebet zu Hause, in der Familie oder auch in anderen Situationen gebeten.

Eine gute Möglichkeit wäre es, beim Läuten der Kirchenglocken inne zu halten und im Wissen darum, dass zur gleichen Zeit auch andere dies tun, das Vaterunser zu beten.

Das Gebet hilft, Vertrauen und Hoffnung in dieser Krise zu bewahren, und stärkt die Nächstenliebe, die wir derzeit füreinander besonders brauchen. Es kann auch vor Panik und Resignation bewahren.

 

Alle Mitglieder unserer Kirchengemeinden und alle, die in diesen Tagen in unseren Kirchen Trost und Hoffnung suchen, bitten wir um Verständnis für die unumgänglichen  Maßnahmen und

rufen zu Vorsicht und Achtsamkeit auf.

 

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Timotheus 1,7)

 

 

Der Posaunenchor Faulenberg sucht dringend Mitspieler/innen, die gerne bei der musikalischen Gestaltung kirchlicher Gottesdienste und Anlässe, öffentlicher Gedenktage sowie Geburtstagen mitwirken. Da zunehmend aktive Bläser/innen altersbedingt ausscheiden, ist die Zukunft des Posaunenchors gefährdet. Bitte helfen Sie uns, dass dies anders wird! Bei uns kann jede/r (egal welchen Alters!) ein Blechblasinstrument ihrer/seiner Wahl spielen und kostenlos erlernen. Instrumente werden gegebenenfalls zur Verfügung gestellt. ~ Wenn Sie Interesse haben oder jemanden kennen, der Interesse hat, melden Sie sich bitte beim Posaunenchorleiter Alexander Unger (Telefon: 09868/7124), bei Rainer Schneider (Telefon: 09868/93896) oder bei jedem anderen Posaunenchormitglied oder Kirchenvorstand!

Gottesdienste

Sie haben jeden Sonntag die Möglichkeit, an zwei verschiedenen Orten einen Gottesdienst zu besuchen.

 

 

Kindergarten Rabennest

Evangelische Kindertagesstätte für Kinder von ein bis sechs Jahren.

 

 

Unsere wunderschönen Kirchen laden Sie jeden Sonntag zum Gottesdienst ein.

 

    St. Veit in Oestheim        St. Sixtus in Faulenberg        St. Bartholomäus in Diebach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Diebach-Faulenberg-Oestheim